Immer in Bewegung

Wir bei winkler lassen am liebsten unsere Arbeit für uns sprechen. Aber ein paar Informationen zu unserem Unternehmen, unserem Leitbild und der Firmengeschichte wollen wir Ihnen natürlich trotzdem nicht vorenthalten.

Mehr zum Unternehmen

Zahlen und Fakten

winkler – das sind über 35 Standorte, mehr als 1.400 Mitarbeiter und ein rund 200.000 Teile starkes Vollsortiment. Unseren Hauptsitz haben wir in Stuttgart, winkler Betriebe finden Sie neben Deutschland auch in Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien, Lettland und der Slowakei. Und überall macht unsere individuelle und branchenspezifische Beratung den Unterschied. Unter anderem dieses Know-how hat uns zu einem der führenden Großhändler für

Nutzfahrzeugteile in Europa gemacht. Und damit zur idealen Anlaufstelle für Nutzfahrzeughalter, Omnibusunternehmen, Agrarbetriebe, Werkstätten und internationale Handelspartner. 

winkler ist aber nicht nur aktiv für seine Kunden, sondern auch in den Verbänden Carat und GVA. Dabei unterstützen wir die GVA-Kampagne "Right to repair" – eine Initiative, die sich für den freien Nfz-Teilehandel einsetzt.

Feste Werte, flexible Lösungen

winkler ist ein gewachsenes mittelständisches Unternehmen, das trotzdem familiär geblieben ist. Feste Werte sind uns deshalb ganz besonders wichtig – sie dienen als Richtschnur für unser Handeln und als Ausgangspunkt für die weitere Unternehmensentwicklung.

Unsere Leitwerte:

Bitte wählen...
  • Bitte wählen...

Zielorientierung

Wir sind bestrebt, die Erwartungen unserer Kunden immer zu erfüllen. Und, wann immer es geht, zu übertreffen.

Antriebsstärke

Wir zeichnen uns durch besondere Kompetenz und hohe Motivation aus.

Nachhaltigkeit

Wir bekennen uns zu unserer Verantwortung gegenüber unseren Kunden, Lieferanten, Mitarbeitern und der Umwelt.

Ordnung und Übersichtlichkeit

Wir wollen für immer klarere Strukturen sorgen, als Basis für immer bessere Resultate.

Ausgeglichenheit

Wir wollen uns als Unternehmen entwickeln, auf der Grundlage einer gewachsenen Unternehmenskultur.

Beweglichkeit

Wir wollen Bestehendes hinterfragen, daraus Erkenntnisse für Veränderungen gewinnen und diese konsequent umsetzen.

Aufrichtigkeit

Durch ein ehrliches und offenes Miteinander fördern wir die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter und ermutigen sie zu mündigem und selbstverantwortlichem Verhalten.

Gesprächsfähigkeit

Wir streben eine offene Kommunikation über Hierarchien und Grenzen hinweg an und bleiben dabei kritikfähig.

Zuverlässigkeit

Wir handeln mit größter Sorgfalt und unterstützen uns beim Erreichen unserer Qualitätsansprüche gegenseitig.

Überzeugend in jedem Bereich

Unsere Unternehmensgruppe gliedert sich in vier Bereiche. Zusammen decken sie den kompletten Bedarf an Produkten und Leistungen ab, den unsere Kunden haben. So unterschiedlich der auch sein mag.

Bitte wählen...
  • Bitte wählen...

winkler Fahrzeugteile

Die winkler Handelsbetriebe sorgen für eine individuelle Betreuung und kompetente Fachberatung von Nutzfahrzeughaltern, Werkstätten, Agrarbetrieben und Om­ni­bus­un­ter­nehmen. Die ziel­grup­pen­spe­zifischen Beraterteams sind Profis auf ihrem Gebiet und stehen permanent im Dialog mit Zulieferern, Herstellern und Kunden.

winkler Logistik

Unser Logistikunternehmen winkler Logistik bevorratet in zwei der größten Zentrallager für Nutz­fahr­zeu­ge­rsatzteile in Europa über 200.000 Teile für Lkw, Anhänger, Auflieger, Omnibusse, Transporter, Gabelstapler und Landmaschinen. Mit einem leistungsfähigen Lager- und Logistikkonzept ist das benötigte Ersatzteil in kürzester Zeit beim Kunden.

winkler Truck and Trailer Parts

Unser Tochterunternehmen exportiert über lokale Handelspartner vor Ort Nutzfahrzeugteile in die ganze Welt. Dabei greift Truck and Trailer Parts auf das gesamte winkler Pro­dukt­pro­gramm sowie die Ser­vice­leis­tung­en von winkler Logistik zurück. Die Kundenberater sprechen elf Sprachen.

winkler Fahrzeugtechnik

Die winkler Fahrzeugtechnik mit Sitz in Ludwigsburg konzentriert sich auf die Instandsetzung von Nutz­fahr­zeu­gen und ist einer der wenigen Spezialisten für Achs­in­stand­setz­ung in Deutschland. Das angegliederte Ga­bel­sta­pler­zentrum bietet Spezialinstandsetzungen für Ga­bel­stapler.

Hier erfahren Sie mehr über die dort angebotenen Leistungen.

Über 100 Jahre winkler

Von der Wagenschmiede zum Großhändler für Nutzfahrzeugersatzteile – erfahren Sie hier mehr über die winkler Erfolgsgeschichte.

Bitte wählen...
  • Bitte wählen...

1901 – 1924

1901 macht sich Christian Winkler als Wagenschmied in Stuttgart selbst­stän­dig, fünf Jahre später wird er zum königlich-württembergischen Hofwagenschmied ernannt und an den Marstall gerufen. 1914 tritt sein ältester Sohn Ludwig als Lehrling in den Betrieb ein. Noch im selben Jahr erblindet Christian Winkler. Trotz dieses Schicksalsschlags werden Ludwig und sein jüngerer Bruder Wilhelm, der einige Zeit später ebenfalls in die Firma eintritt, unter den Fittichen ihres Vaters zu wahren Meistern ihres Fachs.

1925 – 1945

Nach der erzwungenen Auflösung des Marstalls steht der Betrieb vor dem Nichts. Trotz der angespannten wirtschaftlichen Lage wird ein neues Betriebsgelände gekauft. Die Zukunft gehört dem Automobil. Daraus entsteht die neue Unternehmensidee der Fertigung und Instandsetzung von Automobilfedern – der "Federn-Winkler" ist schnell im ganzen Land bekannt. Entwicklungsarbeiten für Porsche, Daimler-Benz, Kälble und Auwärter-Neoplan gehören ebenso zum Aufgabenspektrum wie die Serienproduktion von Federn, Stabilisatoren und anderen Teilen. Anfang der 40er Jahre wird eine neue Fertigungshalle gebaut. Die Achs­in­stand­setzung ist eine Pi­o­nier­leis­tung von winkler. Mit neu entwickelten Techniken werden Achsen gerichtet und Lager- und Achsschenkelbolzensitze instand gesetzt. Der neue Slogan "winkler Autofedern – Autoachsen" ist in aller Munde.

1946 – 1962

Die neue Fertigungshalle übersteht als einziges Gebäude den Krieg. Mit der Währungsreform 1948 beginnt der Wiederaufbau der Firma und dank des Marshallplans geht es schnell aufwärts. Das alte Werkstattgebäude wird wieder aufgebaut und erweitert. 1958 wird ein großer Neubau erstellt. Die Instandsetzungstechnologie wird perfektioniert und im neuen Zweig­werk Weilimdorf erweitert.

1963 – 1985

1963 ist die Geburtsstunde des Großhandels mit Nutzfahrzeugteilen – ein neues Standbein für winkler. Unter einer neuen Ge­schäfts­lei­tungs­generation entwickelt sich der Großhandel schnell zu einem dynamisch wachsenden Bereich. 1975 wird ein moderner Betrieb in Ludwigsburg errichtet, in dem die Instandsetzungsabteilungen zusammengefasst werden. Im Stammhaus in Stuttgart sind Verwaltung, Handel sowie Fertigung und Instandsetzung von Federn untergebracht. Ab 1972 beginnt eine rasante Entwicklung mit neuen Standorten in Karlsruhe, Freiburg und Ulm.

1986 – 1999

1987 wird das erste Zentrallager in Ulm gegründet. 1996 entsteht das zweite Zentrallager in Kassel. winkler entwickelt sich zum Vollsortimenter mit Betrieben in ganz Deutschland. In Härkingen in der Schweiz entsteht der erste Standort außerhalb Deutschlands. Mit der Gründung der Exportgesellschaft winkler Truck and Trailer Parts wird die Basis für internationales Wachstum geschaffen.

2000 – heute

Im Jahr 2001 wird RiTec agrar gegründet. Weitere Betriebe in der Schweiz, Lettland, Österreich, Polen, Tschechien und in der Slowakei eröffnen. Von 2002 bis 2011 verdoppelt sich die Zahl der Mitarbeiter der winkler Unternehmensgruppe. Nach über zwei Jahren Bauzeit wird 2013 die Erweiterung des winkler Zentrallagers in Ulm erfolgreich abgeschlossen. Insgesamt sorgen heute über 1.400 Mitarbeiter an 37 winkler Standorten in sieben Ländern für eine optimale Betreuung und Beratung von Spediteuren, Omnibusunternehmern, Werkstätten und landwirtschaftlichen Bedarfsträgern.

Geschäftsleitung der winkler Unternehmensgruppe

Rüdiger Hahn

Vorsitzender der Geschäftsführung

Bernd Sixt

Geschäftsführung
Produktmanagement

Hans Strobel

Geschäftsführung Vertrieb

Ralf Dannhäuser

Geschäftsleitung Vertrieb

Reinhold Schlotterer

Geschäftsleitung Organisation
und EDV, Finanz- und Rechnungswesen

Jürgen Schweizer

Geschäftsleitung Vertrieb

Herbert Skala

Geschäftsleitung Logistik

winkler im Wettlauf mit der Zeit

Das passende Teil zur passenden Zeit am passenden Ort – das garantieren wir unseren Kunden. Aber gelingt uns das auch, wenn wirklich alles dagegenspricht?

Sehen Sie es selbst, im winkler Imagefilm:

Angetrieben von Werten

Als Unternehmen sind wir uns der Verantwortung bewusst, die wir tragen. Vor diesem Hintergrund stellen wir nicht nur an unsere Produkte hohe Ansprüche, sondern auch an unseren Umgang mit der Umwelt sowie mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Eine besonders große Verantwortung haben wir natürlich auch für unsere Mitarbeiter. Sie sind es, die sich tagtäglich für das Unternehmen ins Zeug legen.

 

Mehrwert durch Nährwert


Gute Arbeit braucht gutes Essen, davon sind wir überzeugt. Wir möchten unseren Mitarbeitern ideale Arbeitsbedingungen ermöglichen – und dazu gehört auch ein gutes, ausgewogenes und abwechslungsreiches Mittagessen. Das bietet winkler seiner Belegschaft in Kooperation mit dem Gastronomiepartner "Essenszeit". Konkret bedeutet das die Verwendung von frischen, qualitativ hochwertigen Zutaten sowie deren schonende Zubereitung. Damit tragen wir zum Wohlbefinden unserer Mitarbeiter bei und übernehmen deswegen auch gerne den Löwenanteil der anfallenden Kosten.

 

Über den Tellerrand hinaus


Als verantwortungsbewusstes Unternehmen wollen wir einen wertvollen Beitrag für die Zukunft und die Allgemeinheit leisten. Deshalb unterstützen wir Jahr für Jahr soziale Einrichtungen im Umfeld unserer Standorte bei der Realisierung verschiedenster Projekte. Und weil das gesellschaftliche En­ga­ge­ment jedes Einzelnen zählt, absolvieren unsere Nachwuchs-Führungskräfte im Rahmen ihres Förderprogramms ein mehrwöchiges Praktikum in einer gemeinnützigen Einrichtung ihrer Wahl.

Unser Umweltgedanke

Nutzfahrzeugteilehandel und Umweltschutz, passt das? Wir finden, ja. Denn gerade aufgrund unserer Geschäftstätigkeit sehen wir uns in der Pflicht, möglichst umweltverträglich zu handeln.

 

Deswegen setzen wir bei winkler viel Energie dafür ein, Energie zu sparen. Die Maßnahmen dafür reichen vom Einsatz von LED-Technik über die Nutzung von Tageslichtsteuerungen bis hin zur Verwendung von Wärmepumpen. Außerdem werden an manchen Standorten Blockheizkraftwerke eingesetzt, ebenso wie Photovoltaikanlagen.

Lesen Sie hier unsere freiwillige Erklärung zu Umweltschutz und Nachhaltigkeit. Darin finden Sie eine Übersicht aller Technologien und Maßnahmen, die in der winkler Unternehmensgruppe eingesetzt werden, um Energie zu sparen und Ressourcen zu schonen.

 

Teil dieser Erklärung ist auch ein Zertifikat der Partslife GmbH. Die Ergebnisse des Energieaudits, das unser Unternehmen durchlaufen hat, belegen, dass winkler über ein Energiekonzept verfügt, durch das ein optimales Energie-Einsparpotenzial erreicht werden kann.

Wo können wir Ihnen helfen?

Mehr als 35 Mal in Europa bietet winkler Ihnen ein Leistungs- und Serviceangebot, das in dieser Form einmalig ist. Lassen Sie sich den Standort Ihrer Wahl anzeigen und nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Zur Standortübersicht

Zurücksetzen

Informationen aus erster Hand

Im winkler Pressebereich finden Sie alle aktuellen Pressemitteilungen und zudem Fotos in Druckqualität. Weitere Informationen erwarten Sie in unserem Pressearchiv. Gerne können Sie uns auch direkt kontaktieren, wenn Sie weiteren Input benötigen oder nach einem passenden Ansprechpartner suchen – wir helfen Ihnen schnell und unkompliziert weiter.

 

Aktuelle Pressemitteilungen

Presse

Als Pressevertreter sind Sie hier genau richtig. Gerne beantworten wir Ihre Fragen oder stellen einen gewünschten Kontakt her.

Sollten Sie Teile bestellen wollen oder Fragen zu unserem Sortiment und unseren Leistungen haben, wenden Sie sich bitte direkt an den winkler Standort in Ihrer Nähe, die Zentrale +49 711 85999-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Almut Werthmann

T.: +49 711 85999-113
almut.werthmann@winkler.de

 

Anja Moser

T.: +49 711 85999-115
anja.moser@winkler.de

Bildmaterial

Gerne unterstützen wir Sie bei Ihrer Recherche mit aktuellen Pressefotos in Druckqualität. Durch einen Klick auf das gewünschte Bild können Sie die Datei bequem herunterladen. Der Abdruck der folgenden Fotos ist mit Quellenangabe honorarfrei. Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie auf der Suche nach einem speziellen Motiv aus dem Bereich Nutzfahrzeugersatzteile sind. Wir helfen schnell und gern weiter.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.

Vollsortiment, Lieferservice, Fachberatung. Die winkler Vorteile in Deutschland und vielen Ländern Europas

winkler verfügt europaweit über 40 Standorte mit mehr als 1.400 Mitarbeitern. Sie finden uns in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Polen, Tschechien, Lettland und der Slowakei. Und überall sind wir mit unserem Vollsortiment, einem leistungsfähigen Lieferservice und fachmännischer Beratung ein geschätzter Ansprechpartner. Was das Unternehmen noch ausmacht, in welche Geschäftsbereiche es sich aufteilt und welches gemeinsame Leitbild unserem Handeln zugrunde liegt, erfahren Sie auf dieser Seite.