Ihr Einstieg ins Berufsleben

Bei winkler sorgen über 1.500 Mitarbeiter für die erfolgreiche Fortsetzung unseres Expansionskurses, der vor über 100 Jahren begann. Unser Ziel ist es, unsere Nachwuchsfachkräfte selbst auszubilden. Ausbildung spielt deshalb bei uns traditionell eine große Rolle. Als Auszubildende wünschen wir uns motivierte, aufgeschlossene und technikbegeisterte junge Menschen.

Mehr zur Ausbildung bei winkler

Profiwissen, Teamwork und Perspektiven

Schule aus – und jetzt?

 

Eine Ausbildung bei winkler garantiert Ihnen einen individuellen und intensiven Lernprozess. Sie erwerben ganzheitliches Know-how rund um Nutzfahrzeug und  Werkstatt. Das technische Wissen, Kenntnisse der verschiedenen Produktbereiche und die Teileidentifikation gehören genauso zur Ausbildung wie die Kenntnisse der  Lagerabläufe und Liefermodelle. Wir möchten Sie aber auch bei Ihrer persönlichen  Weiterentwicklung begleiten und unterstützen. Regelmäßige Gespräche mit Ihrem Ausbilder sowie spezielle Schulungskonzepte und Seminare gehören dabei ebenso dazu wie der Austausch mit Auszubildenden anderer winkler Standorte.

Wir bieten Ihnen:

 

  • 12 verschiedene kaufmännische und technische Ausbildungsberufe sowie duale Studiengänge
  • eine individuelle und fundierte Ausbildung
  • ein umfangreiches Schulungs- und Seminarangebot
  • eine angemessene Ausbildungsvergütung und attraktive Sozialleistungen
  • gute Übernahmechancen und Entwicklungsmöglichkeiten nach der Ausbildung.

Alles in allem eine Vielzahl von Möglichkeiten, die nur ein europaweit aufgestelltes Unternehmen bieten kann.

Ausbildungsangebote

Kaufmännische und technische Berufe stehen im Mittelpunkt unseres Ausbildungsangebots. Wir bilden in folgenden Berufen aus:

Alle Ausbildungsangebote im Überblick

Studienangebote

Wenn Sie ein fundiertes Studium mit einer praxisnahen Ausbildung verbinden möchten, ist ein Studium an der Dualen Hochschule, kombiniert mit einer individuellen Ausbildung bei winkler, das Richtige für Sie.

28 Ausbildungsbetriebe, 12 Ausbildungsberufe, ein Ziel

In Deutschland, Österreich und der Schweiz bilden wir unseren Nachwuchs in 12 Berufen und dualen Studiengängen aus. Klicken Sie einfach auf ein Land oder nutzen Sie das Pulldown, um sich die winkler Ausbildungsstandorte anzeigen zu lassen.

Zur Standortübersicht

Zurücksetzen

Unsere Auszubildenden

Tauchen Sie ein in die Arbeitswelt von winkler und machen Sie sich ein Bild von unserem Unternehmen und unseren Ausbildungsangeboten. Lesen Sie, was unsere Auszubildenden und Absolventen Ihnen über winkler und die Ausbildung bei uns erzählen.

Bitte wählen...
  • Bitte wählen...

Andreas Hermann, Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik

„Bei winkler habe ich das Gefühl, dass gerne Wissen vermittelt wird. Auch wenn es mal nicht so gut läuft – egal, ob in der Schule oder im Betrieb – ist immer jemand zur Stelle, der helfen kann.“

Jana Maier, Ausbildung zur Kauffrau im Groß- und Außenhandel

„Ich arbeite gerne mit Menschen zusammen und habe mich schon immer für eine kaufmännische Ausbildung interessiert. Außerdem finde ich Fahrzeuge und Fahrzeugtechnik spannend. Bei winkler kann ich das alles miteinander verbinden.“

Daniel Tcaci, Ausbildung zum Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

„Für meine Ausbildung habe ich mich entschieden, weil ich schon immer etwas Handwerkliches machen wollte. Die Arbeit macht viel Spaß und die Kollegen sind immer hilfsbereit, wenn mal etwas nicht auf Anhieb klappt.“

Julia Wiedersatz, Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

„Ich darf viele verschiedene Bereiche durchlaufen, nicht nur in meinem Betrieb, sondern auch in der Zentrale. Überall steht die Teamarbeit im Vordergrund, das gefällt mir bei winkler besonders gut.“

Marco Magagnino, Ausbildung zum Feinwerkmechaniker

„Meine Kollegen haben mich von Anfang an gut aufgenommen. So ist es mir leicht gefallen, mich schnell als fester Teil des Teams zu fühlen. Das Arbeitsklima ist sehr gut und bei Fragen steht mir immer jemand zur Seite.“

Madlen Bross, Studium RSW-Accounting & Controlling

„Während meiner Praxisphasen bei winkler lerne ich die verschiedenen Bereiche und Standorte kennen, was mir dabei hilft, die internen Prozesse besser zu verstehen. Darüber hinaus wird noch eine Vielzahl an Schulungen und Seminaren angeboten.“

Patrick Epper, Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker

„Schon seit Kindertagen interessiere ich mich für die Technik von Kfz und Lkw. Bei winkler kann ich alles darüber lernen. Besonders gefällt mir an meiner Ausbildung, dass die Kollegen so hilfsbereit sind und mir vieles zeigen und erklären. In meiner Zeit als Azubi habe ich wirklich schon viel gesehen.“

Swetlana Lach, Ausbildung zur Kauffrau für Marketingkommunikation

„An meiner Ausbildung bei winkler gefällt mir vor allem, dass ich als Azubi gefördert werde, sowohl beruflich als auch persönlich. Das abwechslungsreiche und selbstständige Arbeiten macht besonders großen Spaß.“

Jonas Wiest, Studium BWL-Handel

„Während meiner Praxisphasen bei winkler sammle ich Erfahrungen, die kein Lehrbuch vermittelt. Hier hat man die Chance, früh Verantwortung zu übernehmen und sich ständig weiterzuentwickeln.“

Timo Schützle, Ausbildung zum Fachinformatiker

"Ich darf viele verschiedene Bereiche durchlaufen, nicht nur in meinem Betrieb, sondern auch in der Zentrale. Überall steht die Teamarbeit im Vordergrund, das gefällt mir bei winkler besonders gut."

Patrick Schütz, Studium BWL-DLM Medien und Kommunikation

"Ich habe schon eine Ausbildung zum Kaufmann für Marketingkommunikation gemacht. Mit dem dualen Studium baue ich darauf auf und kann meine Kenntnisse perfekt vertiefen."

Moritz Ziegler, Studium BWL-Spedition, Transport und Logistik

"Die Vielfältigkeit und die unterschiedlichen Einsatzorte gefallen mir besonders gut. Bei winkler wird von Anfang an selbstständiges Arbeiten und Denken gefördert, aber trotzdem hat man zu jeder Zeit einen motivierten Ausbildungspaten an seiner Seite."

Das könnte Sie auch interessieren

Bitte wählen...
  • Bitte wählen...

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.

Beste Aussichten für Einsteiger. Ausbildung bei winkler

Junge, motivierte und technikbegeisterte Menschen sind bei winkler immer willkommen. Die Fachkräfte von morgen können dabei wählen zwischen 12 verschiedenen kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen. Doch ganz gleich ob Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel, Fachkraft für Lagerlogistik, Fahrzeugbaumechaniker/-in, Kfz-Mechatroniker/-in oder Fachinformatiker/-in – bei winkler erwartet Berufseinsteiger eine individuelle und fundierte Ausbildung, ein umfassendes Angebot an Schulungen und Seminaren sowie eine angemessene Ausbildungsvergütung inklusive attraktiver Sozialleistungen. Wer einen akademischen Abschluss anstrebt, hat bei winkler ebenfalls gute Karten. Möglich sind duale Studiengänge im Bereich BWL-Handel, Accounting & Controlling, Logistik-Informationssysteme sowie Medien und Kommunikation. Neben der Vielzahl an Möglichkeiten und den guten Konditionen spricht eine hohe Übernahmewahrscheinlichkeit für winkler als Ausbildungsbetrieb.