Ohne Wegfahrsperre kein Versicherungsschutz

Bei Anhängern, die ohne Wegfahrsperre abgestellt werden, übernimmt die Versicherung im Falle eines Diebstahls nicht die Kosten für entstandene Schäden.

 

Laut der EU-Verordnung 2015/208 (Anhang XVIII) ist jeder Fahrzeughalter dazu verpflichtet, seine Fahrzeuge gegen Diebstahl abzusichern. Im Falle eines Diebstahls trägt die Versicherung keine Kosten, wenn das Fahrzeug ungesichert war. Diese Verordnung gilt auch für Anhänger. Mit einer geeigneten Wegfahrsperre sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite: Kriminellen wird der Zugang zu Ihren Fahrzeugen erschwert und im Falle eines Diebstahls können Sie auf Ihre Versicherung zählen.

 

Bei winkler erhalten Sie ein Sortiment an ausgewählten Wegfahrsperren unterschiedlicher Hersteller. Zum Beispiel die neuen Wegfahrsperren von Scharrmüller für K50 (winkler Bestellnr. 569 000 164 00), K80 (winkler Bestellnr. 569 000 304 00) und K110 Kupplungen und für Ringzugösen (winkler Bestellnr. 569 000 163 00), Vorhängeschloss inklusive.

Unser gesamtes Sortiment an Wegfahrsperren und noch vieles mehr finden Sie im winkler Onlineshop. Bei Fragen kontaktieren Sie Ihren winkler Fachberater. Den winkler Betrieb in Ihrer Nähe finden Sie unter www.winkler.de.

Recommend this page Recommend this page

Please fill out all required fields (*)

Thank you! Your message was sent succesfuly.

Unfortunately, the message could not be sent.