Desinfektion von Fahrzeugen mit Ozon

Bei winkler erhalten Sie einen Ozongenerator, der gemäß medizinisch-chirurgischen Standards sicher, schnell und einfach Viren wie Covid-19, Bakterien, Schimmel und Pilze im Fahrzeuginnenraum entfernt. 

 

Die schrittweisen Lockerungen im Rahmen der Corona-Krise bedeuten auch mehr Fahrgäste in Bussen und Bahnen. Das führt zu erhöhten Hygiene-Anforderungen in den Fahrzeugen. Die Reinigung mit Flächendesinfektionsmittel wird auf Dauer teuer und beansprucht viel Zeit. Schneller geht das mit einem Ozongenerator.

 

Mit dem leistungsstarken Gerät von Texa (winkler Bestellnr. 980 041 064 00) kann der komplette Innenraum eines Busses innerhalb von etwa 90 Minuten desinfiziert werden. Für den Einsatz dieses Geräts sind keine weiteren Zusatzmaterialien wie Flüssigkeiten oder Filter erforderlich. Es lässt sich mit der im Lieferpaket enthaltenen Fernbedienung oder mittels einer App schnell und unkompliziert steuern und verringert so die die Standzeiten der Fahrzeuge.

 

Auch über die Bekämpfung des Coronavirus hinaus, eignet sich dieser Ozongenerator hervorragend zur Geruchsneutralisierung und der Entfernung von Bakterien, Schimmel und Pilzen, zum Beispiel in der Lüftungsanlage der Fahrzeuge.

 

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Einsetzbar in geschlossenen Räumen wie im Fahrzeug und in Büros
  • Durchschnittliche Einsatzdauer beträgt nur 90 Minuten
  • Maximaler Schutz des Werkstattpersonals vor Ozon durch Fernsteuerung per App oder Fernbedienung
  • Umwandlung von Ozon in Luft am Ende des Verfahrens, so kann das Fahrzeug sofort und ohne Durchlüftung wieder genutzt werden
  • Keine zusätzlichen Kosten, da kein Zusatzmaterial notwendig
  • Druck eines Serviceberichtes über die App ermöglicht lückenlose Dokumentation

 

Bei Fragen zum Gerät wenden Sie sich an Ihren winkler Fachberater. Den winkler Betrieb in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.