AKTION: Hotsplots WLAN Try&Buy

Bieten Sie Ihren Fahrgästen mehr Komfort und testen Sie drei Monate kostenlos die W-LAN-Lösung von Hotsplots in der Try&Buy-Aktion.

 

W-LAN gehört in Bussen inzwischen zu den meistgefragtesten Zusatzanwendungen. Sowohl im Fernreisemarkt als auch im ÖPNV ist die Nachfrage der Fahrgäste nach einem flexiblen Internetangebot groß. Hotsplots liefert vielfältige Lösungen für W-LAN in Bussen, die sich flexibel kombinieren lassen.

 

In der aktuellen Try&Buy-Aktion von Hotsplots können Sie die Anwendung für Ihre komplette Fahrzeugflotte drei Monate lang kostenlos testen*:

 

  • HOTSPLOTS Fahrgast W-LAN: Rund-um-Service für den Fahrzeughalter. Hotsplots richtet das W-LAN für Ihre Fahrgäste ein, verwaltet die Nutzer, übernimmt die rechtliche Verantwortung und stellt umfangreiche Auswertungsmöglichkeiten für den Betreiber zur Verfügung.
  • HOTSPLOTS Telemetrie: GPS-Verfolgung der Fahrzeuge, Auswertung der gefahrenen Strecken und mehr.

* Eine SIM-Karte für die Internetverbindung muss vom Fahrzeugbetreiber gestellt werden.

 

Die passende Hardware zum Betreiben des Fahrgast W-LAN’s erhalten Sie bei winkler:

 

Nach Ablauf des Aktionszeitraums bzw. zusäzlich können folgende Entertainment-Produkte gebucht werden:

 

  • HOTSPLOTS FreeRate (Fahrgast W-LAN, Funktion Tourist Info, digitaler Fremdenführer, ist inkludiert) für 9,95 Euro/Monat
  • HOTSPLOTS Presse (digitaler Lesezirkel) für 59 Euro/Monat
  • HOTSPLOTS TV to go  (TV Content Entertainment) für 10 Euro/Monat
  • HOTSPLOTS Cinema (Sonderaktion: 30 Blockbuster-Filme sowie ca. 10 Stunden TV-Content) für 89 Euro/Monat
  • HOTSPLOTS Telemetrie für 10 Euro/Monat

 

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier oder bei Ihrem winkler Fachberater. Vereinbaren Sie einen Beratungstermin und lassen Sie sich ein individuelles Angebot erstellen.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.