Neuer Drehmomentschlüssel von Hazet

Der neue Drehmomentschlüssel von Hazet eignet sich mit seiner Gesamtlänge von 1.271 mm für große Aufgaben.

 

Mit einem Anzugsdrehmoment von 300 bis 800 Nm und einer ± 4 prozentigen Auslöse-Genauigkeit eignet sich der Drehmomentschlüssel für den kontrollierten Schraubanzug bei allen Nfz-Anwendungen. Eine Einstellhilfe mit Rastpunkten ermöglicht das schnelle und sichere Einstellen des gewünschten Drehmoments. Das Zurückdrehen auf den kleinsten Skalenwert nach getaner Arbeit ist bei diesem Werkzeug dank der Qualität der Feder nicht mehr erforderlich.

 

Ein optimierter Dichtring sorgt außerdem dafür, dass keine Fremdkörper in die empfindliche Mechanik eindringen können. Ein integrierter Umschalthebel mit Freilauffunktion verringert sowohl die Verletzungsgefahr als auch Funktionsstörungen. Zur Aufnahme von Verlängerungen und Steckschlüsseleinsätzen hat der Abtrieb einen 20 mm-Vierkant (3/4 Zoll).

 

Der Drehmomentschlüssel ist unter der winkler Bestellnr. 980 026 670 00 erhältlich und wird mit Kalibrierschein und Seriennummer im stabilen Hexa-Drehpack ausgeliefert.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.