Einfaches Lackieren von Kunststoff-Stoßstangen

Schon durch eine kurze Unachtsamkeit kann es zur Beschädigung von Stoßstangen kommen. Die Ausbesserung des beschädigten Bauteils ist zeit- und kostenintensiv, da die Stoßstange vor der Montage in der passenden Wagenfarbe lackiert werden muss. Wir zeigen Ihnen, wie Sie vorgehen sollten und worauf es zu achten gilt.

 

Grundsätzlich sollte vor dem Lackieren geprüft werden, aus welcher Kunststoffart die Stoßstange besteht, da das Lackierergebnis je nach Kunststoffart abweichen kann. Um ein optimales Ergebnis erreichen zu können, empfiehlt es sich, auf ein sauberes Arbeitsumfeld zu achten.

Je nachdem ob Sie bereits lackierte Kunststoffteile ausbessern oder nicht grundierte bzw. grundierte Kunststoffteile lackieren möchten, sollten Sie unterschiedlich vorgehen.

 

Reparatur von lackierten Kunststoffteilen in Wagenfarbe

 


Lackierung von nicht grundierten Kunststoffteilen

 


Lackierung von grundierten Kunststoffteilen

 

 

Auf Wunsch mischen wir auch Ihren individuell gewünschten Farbton und füllen den Lack in einer Spraydose oder in größeren Gebinden ab – z. B. zur Verarbeitung mit der Lackierspritzpistole.

 

Eine große Auswahl an weiterem Lackierzubehör finden Sie in unserem Katalog „Werkstatt- und Betriebsbedarf – Schmierstoffe, Reinigung, Lacke“  oder in unserem Onlineshop.

 

 

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.