Sicher rangieren mit Manövrierscheinwerfer

Fast ein Viertel aller tödlichen Lkw-Unfälle ereignen sich beim Rückwärtsfahren. Mit dem Banksman Scheinwerfer werden beim Manövrieren zusätzlich jene Stellen um ein Fahrzeug ausgeleuchtet, die von herkömmlichen Rückfahrleuchten nicht angestrahlt werden.

 

So hilft der Banksman, Unfälle und Kollisionen zu verhindern, die beim Manövrieren bei Dunkelheit entstehen können. Das sorgt für Sicherheit im Straßenverkehr und spart dem Fahrzeughalter Reparaturkosten, senkt die Versicherungsprämien und verhindert unnötige Fahrzeugausfälle. Die zusätzlichen Scheinwerfer werden am Chassis angebracht und beleuchten die Umgebung unter und weg vom Fahrzeug.

 

Vorteile des Banksman BM3

Die neuen Banksman BM3 R23 Scheinwerfer (winkler Bestellnr. 722 002 722 00) sind die ersten Manövrierscheinwerfer auf dem europäischen Markt, welche die gesetzlichen Vorschriften für Kraftfahrzeuge und Anhänger gemäß ECE Regelung 48 erfüllen. Damit dürfen Sie auch schon vor der Erstzulassung am Fahrzeug installiert werden.

 

Inhalt der Richtlinie R23

Die Richtlinie R23 definiert die Spezifikationen für Rückfahr- und Manövrierscheinwerfer. Schlüsselbestimmungen für deren Einhaltung sind:

  • weißes Licht
  • Lichtstärke von max. 500cd (Candela)
  • max. Lichtstärke von 0,5 cd außerhalb des ausgeleuchteten Sichtfeldes

 

Die Richtlinie ist Teil der europaweit geltenden „ECE-Regelung 48“, die den Anbau und den Betrieb beleuchtungstechnischer Komponenten an Kraftfahrzeugen regelt. Diese schreibt unter anderem vor, dass die Einschaltung des Manövrierlichts am einfachsten durch Einlegen des Rückwärtsganges geregelt werden kann und dass ein seitliches Rückfahrlicht beim Vorwärtsfahren bis zu einer Geschwindigkeit von 10 km/h zulässig ist, sofern eine automatische Abschaltung vorhanden ist. Der ausgeleuchtete Bereich ist außerdem auf 10 Meter um das Fahrzeug begrenzt.

 

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.