Heizsystem in Bussen: Wartung statt Reparatur

Die Wartung von Heizsystemen in Bussen beugt unerwarteten Reparaturfällen vor. winkler zeigt, welche Bestandteile der Heizung regelmäßig überprüft werden sollten.

 

winkler ist der verlässliche Partner rund um Reparaturen am Heizungssystem in Bussen. Ob Brennstoff- oder Wasserfilter, Hochdruckzerstäuberdüse oder das richtige Sieb für die Brennstoffpumpe – passend für Valeo oder Eberspächer Heizgeräte erhalten Sie Ihr Ersatzteil bei uns schnell und unkompliziert.

 

Vorbeugen statt reparieren

Besser ist jedoch, es gar nicht erst zum Reparaturfall kommen zu lassen. Mindestens einmal jährlich sollten daher relevante Heizungsteile, wie Filter, Zerstäuberdüse, Zündelektrode sowie Flammwächter einer Prüfung unterzogen werden.

 

Filter
Brennstoff- als auch Wasserfilter sollten nicht nur regelmäßig ausgetauscht, sondern auch deren Dichtungen auf einwandfreien Zustand hin geprüft werden. Auch das Filtergehäuse und dessen Anschlussteile müssen dicht und schmutzfrei sein.

 

Hochdruckzerstäuberdüse und Zündelektrode
Eine schadhafte Hochdruckzerstäuberdüse kann an unzulässigen CO2- und Rußwerten erkannt werden. Beim Austausch ist darauf zu achten, dass die Dichtflächen an der Zerstäuberdüse und am Düsenstock unbeschädigt, sauber und frei von Riefen sind – nur dann ist die optimale Zerstäubung des Brennstoffs gewährleistet. Für die Verbrennung des Brennstoff-Luft-Gemischs ist eine vollfunktionsfähige Zündelektrode essenziell. Nicht nur der Isolationskörper sollte auf Beschädigungen hin untersucht werden, auch der Elektrodenabstand kann mit Hilfe einer Lehre vermessen werden. Ist hierbei etwas auffällig, sollte die Zündelektrode besser getauscht werden.

 

Flammwächter
Während des Brennbetriebs überwacht der Flammwächter mittels Fototransistor den Flammzustand. Daher sollten sowohl der Glaskörper des Flammwächters als auch das Sichtfenster der Scheibe frei von Verschmutzungen sein und bei Bedarf gereinigt werden. Gibt es darüber hinaus starke Rußablagerungen oder Beschädigungen durch die Flamme sollten der Wärmeübertrager sowie die Abgaswerte einer Prüfung unterzogen werden.

winkler Heizungsbroschüre
Weitere Profi-Tipps rund um die Reparatur und Wartung des Heizungssystems finden Sie auch in der winkler Heizungsbroschüre. Sie kann in jedem winkler Betrieb sowie online kostenfrei bestellt werden.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.