Drehmomentvorgaben bei Spann- und Umlenkrollen sollten beachtet werden

Das exakte Drehmoment ist wichtig, um die richtige Spannung, zum Beispiel zwischen dem Motorblock und den Spann- oder Umlenkrollen, sicherzustellen. Fehlerhafte Einstellungen können schwerwiegende Folgen haben.

 

Viele Mechaniker trauen es sich zu, Schrauben und Muttern ohne einen Drehmomentschlüssel festzuziehen. Experimente haben jedoch gezeigt, dass die meisten von ihnen, das Drehmoment nicht einmal annähernd korrekt einschätzen. Die Folgen eines übermäßigen oder unzureichenden Drehmoments können gravierend sein.

 

Laufende Motoren neigen zu Schwingungen. Wenn die richtige Spannkraft aufgebracht wird, können Sie sich darauf verlassen, dass die Schraube die „Stöße“ sowie die Riemenlast an die Masse des Motors überträgt und diese absorbiert. Besteht ein unzureichendes Drehmoment, überträgt sich die gesamte Stoßwirkung auf den Gewindebolzen oder die Schraube, was zum Brechen führen kann. Die Schwingungen des Motors können außerdem dazu führen, dass sich die Schraube oder die Mutter lösen und die Spannrolle sich verschiebt. Dies führt wiederum zu einer falschen Riemenspannung und letztendlich zu Riemen- oder sogar Motorschäden.

 

Ein übermäßiges Drehmoment kann genauso zu Schäden führen. Bei einem Aluminium-Zylinderkopf wird außerdem das Gewinde im Aluminium-Motorblock permanent beschädigt, so dass die richtige Klemmlast nicht mehr erreicht werden kann.

 

Bei winkler erhalten Sie eine breite Auswahl an Werkzeugen für alle Anforderungen. Mit dem Drehmomentschlüssel von Hazet, unserem Lieferanten für hochwertiges Werkzeug, stellen Sie sicher, dass jederzeit das korrekte Drehmoment eingestellt ist.

 

Bei Fragen zu unserem Werkzeugsortiment kontaktieren Sie Ihren winkler Fachberater. Den winkler Betrieb in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.