Neu bei winkler: Der ABS/EBS Code Reader von WABCO

Der neue WABCO ABS/EBS Code Reader ist ein einfach zu bedienendes und kostengünstiges Einsteiger-Gerät für die Diagnose von WABCO Bremssystemen in Trailern.

 

Um das handliche Gerät einsetzen zu können, wird keine eigene Stromversorgung benötigt. Diese erfolgt bei Verbindung automatisch über das Fahrzeug. Ist der Code Reader angeschlossen, kann nach dem Bremssteuergerät gesucht werden. Eine detaillierte Auflistung der unterstützten Elektroniken finden Sie hier. Wird ein WABCO Steuergerät gefunden, wird dieses mit Namen und Gerätegeneration angezeigt (z. B. T EBS-E). Das Gerät kann dann den Speicher des ECU auslesen. Über die Internetseite https://services.wabco-auto.com/codekey hat der Anwender die Möglichkeit, via Mobilgerät oder Computer erweiterte Informationen zu den Fehlercodes abzurufen. Eine genaue Beschreibung der Funktionsweise des Gerätes finden Sie hier. Eintragungen im Fehlerspeicher des Bremssystems können gelöscht werden, solange es sich um inaktive Fehler handelt. Aktive Fehler können erst nach der Beseitigung der Ursache gelöscht werden.

 

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Der ABS/EBS Code Reader ist ein kostengünstiges Einsteiger-Gerät für die Diagnose am Trailer.
  • Sie erhalten direkten Zugang zu erweiterten Informationen der Fehlercodes via Mobilgerät oder Computer.
  • Das Gerät ist leicht und handlich und damit ideal für schnelle Reparaturen an jedem Ort.

 

Der WABCO ABS/EBS Code Reader ist ab sofort unter der Bestell-Nr. 975 000 338 00 bei winkler erhältlich. Die Diagnosekabel sind nicht im Lieferumfang enthalten. Für EBS werden die Kabel mit Bestell-Nr. 975 000 828 00 und 975 000 827 00 benötigt. Bei Fragen zum Produkt, wenden Sie sich bitte an Ihren winkler Fachberater. Den winkler Betrieb in Ihrer Nähe finden Sie hier.

 

 

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.