Neu: Aufbereitete Zuspanneinheiten von Knorr Bremse für Trailer

Ab sofort liefert winkler auch wieder aufbereitete Zuspanneinheiten für die zeitwertgerechte Reparatur von Knorr Bremse Traileranwendungen SN6 und SK7.

 

Im Gegensatz zu vielen anderen aufbereiteten Scheibenbremsen, werden die „Reman-Varianten“ von Knorr Bremse ausschließlich auf den gleichen Fertigungsanlagen wie neue Originalbremssättel montiert. Beim notwendigen Tausch von Komponenten kommen ausnahmslos Originalteile zum Einsatz und am Ende durchläuft jedes Teil genau dieselben Funktionsprüfungen wie ein neuer Bremssattel, der in die Fahrzeugproduktion fließt. 

 

Bei der Wiederaufbereitung wird stets die permanente Weiterentwicklung der Scheibenbremse berücksichtigt. Damit ist jedes aufbereitete Teil technisch so nah wie möglich am aktuellen Entwicklungsstand der Knorr Bremse Scheibenbremse. Veraltete Bremsen werden im Wiederaufbereitungsprozess konsequent aussortiert.

Aufbereitete Zuspanneinheiten von Knorr Bremse sind am grünen Typenschild erkennbar. Aktuell verfügbar sind folgende wiederaufbereitete Bremsen ohne Bremsträger und Beläge:

 

SN 6:   winkler Bestellnr. 362 300 115 00 (Vergleichsnr. KB K13 2664X50)

            winkler Bestellnr. 362 300 113 00 (Vergleichsnr. KB K13 2665X50)

 

SK 7:   winkler Bestellnr. 362 300 114 00 (Vergleichsnr. KB K13 2662X50)

            winkler Bestellnr. 362 300 116 00 (Vergleichsnr. KB K13 2663X50)   

 

Für Fragen rund um die wieder aufbereiteten Zuspanneinheiten wenden Sie sich an Ihren winkler Fachberater. Den winkler Betrieb in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.