Werkzeuglose Ährenheber Easy-Fix

Die Getreideernte naht. Der Mähdrescher steht schon in den Startlöchern. Doch haben Sie auch an die Wartung und Instandsetzung des Schneidewerks gedacht?

 

Ein besonderes Augenmerk muss dabei auf die Ährenheber gelegt werden. Diese sollten nicht verschlissen oder verbogen sein. Ist die Gleitkufe zu stark abgenutzt, besteht die Gefahr, dass der Ährenheber bricht und sich den Weg in das Innere des Mähdreschers sucht. Dort kann er großen Schaden anrichten.

Die starken Regenfälle und Unwetter dieses Sommers haben die Getreideflächen plattgedrückt. Um jeden Halm zu bekommen, ist es notwendig, einen sehr kurzen Schnitt nahe am Boden zu machen. Durch verschlissene oder verbogene Ährenheber können die Halme oftmals nicht richtig erreicht werden. Zudem besteht die Gefahr, in den Boden zu spießen. Ein Brechen der Ährenheber kann dann oftmals nicht verhindert werden.

Das österreichische Unternehmen Röchling LERIPA Papertech hat einen Ährenheber aus Kunststoff entwickelt, der eine sehr kurze Gleitkufe hat und dadurch eine sehr tiefe Schneidwerksführung ermöglicht.

 

Vorteile des Ährenhebers „Easy-Fix“ auf einen Blick:

  • bis zu dreimal längere Standzeit gegenüber Ährenhebern aus Stahl
  • Gewichtsreduzierung um mehr als 50% gegenüber Stahlausführungen. Dadurch kommt es zu einer deutlichen Entlastung der Hebevorrichtung des Mähdreschers, was wiederum ein schnelleres Anheben des Schneidwerks am Vorgewinde gewährleistet.
  • geringe Ernteverluste, da ein kurzer Weg vom Anhub bis zum Schneidwerk besteht
  • Zeitersparnis: Der Wechsel des Ährenhebers „Easy-Fix“ erfolgt durch ein einfaches Klicksystem und ohne Werkzeug oder sonstige Hilfsmittel.

 

Die Ährenheber „Easy-Fix“ passen zu allen Schneidwerken mit Schumacher Mähsystem – egal ob Guss- oder Schmiedefinger verbaut sind.
Bei winkler erhalten Sie die Ährenheber „Easy-Fix“ unter den Bestellnummern 822 001 015 00 (anstelle ASK 100 und Schmiedefinger) und 822 001 016 00 (anstelle ASK 120/127 und Gussfinger). Für weitere Informationen stehen Ihnen Ihre winkler Agrar Fachberater gerne zur Verfügung. Den nächsten winkler Standort in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.