Neue Düsengeneration von Lechler

Bei winkler erhalten Sie ab sofort die asymetrische Air-Injektordüse IDTA von Lechner, die einen neuen Maßstab in der Doppelflachstrahldüsentechnik setzt.

 

Im Gegensatz zu anderen asymmetrischen Düsen wird mit IDTA ein Überspritzen der Zielfläche auf Nachbarkulturen oder Saumstrukturen technisch vermieden. Die Anstellwinkel 30° nach vorne und 50° nach hinten haben sich in vielen Untersuchungen als die effektivsten im Hinblick auf eine hohe Anlagerung an senkrechten Zielflächen und eine optimale Verteilung an Vorder- und Rückseite herausgestellt. Dies gilt vor allem bei höheren Fahrtgeschwindigkeiten. Zusammen mit den Strahlwinkeln von 120° des vorderen und 90° des hinteren Strahls ergibt sich dadurch eine effektiv gleiche Strahlbreite an der Zielfläche. In Verbindung mit Lechler IS-Randdüsen lässt sich damit auch mit asymmetrischen Doppelflachstrahldüsen messerscharf applizieren.

 

Die Ausbringmenge der einzelnen Strahlen ist im Verhältnis 60% vorne und 40% hinten aufgeteilt. Dies sorgt für eine gleichmäßige Anlagerung an Vorder- und Rückseite bei flotter Fahrt. Zudem ist das Tropfenspektrum im vorderen Strahl etwas feiner im Vergleich zum hinteren Strahl. Die hierdurch erzeugte Tropfendichte nimmt zu und der Bedeckungsgrad wird optimiert. Durch das sehr ausgewogene Tropfenspektrum kann der Gesamtbedeckungsgrad an senkrechten Zielflächen im Vergleich zur Air-Injektor Flachstrahldüsen verdoppelt werden.

Das Design aus „Düse in Kappe“ erleichtert das praktische Handling im Feld.  Die Düsengröße 025-05 sind beim JKI bereits anerkannt und eine Einstuftung der Abdriftminderungsklassen wird in Kürze erwartet.

 

Die Düsen stehen in den folgenden Größen zur Verfügung uns sind alle sofort ab Lager lieferbar:

IDTA 120-02               82100326200

IDTA 120-025             82100326300

IDTA 120-03               82100326400

IDTA 120-04               82100326500

IDTA 120-05               82100326600

IDTA 120-06               82100326700

IDTA 120-08               82100326800

 

Produkt-Vorteile der IDTA Düsen im Überblick:

-       Optimale Verteilung an Vorder- und Rückseite

-       Optimal bei höheren Fahrgeschwindigkeiten

-       Überspritzen auf Nachbarkulturen wird vermieden

-       Sehr hoher Gesamtbedeckungsgrad

-       Einfache Montage

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.