Maßnahmen von winkler in Bezug auf die Ausbreitung von Covid-19

Die Ausbreitung des Virus Covid-19 betrifft jeden von uns. Auch wir bei winkler treffen einige Vorkehrungen, um die Gesundheit unserer Kunden und Mitarbeiter zu schützen und unseren Teil dazu beizutragen, die Verbreitung des Virus einzudämmen.

Unter sorgfältigen Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, halten wir den Geschäftsbetrieb weiter aufrecht. Dafür haben wir ein Bündel an Maßnahmen umgesetzt:

Erreichbarkeit der Fachberater ist gewährleistet
Wenn Sie die Unterstützung Ihres Fachberaters benötigen, kontaktieren Sie Ihren winkler Fachberater gerne wie gewohnt telefonisch oder per Mail. Den Standort in Ihrer Nähe finden Sie hier.

Onlineshop rund um die Uhr erreichbar
Unser Onlineshop ist rund um die Uhr unter winkler.de/shop verfügbar. Zahlreiche nützliche Funktionen und eine umfangreiche Suchfunktion unterstützen Sie bei der Identifikation der Teile.

Chatten mit dem Fachberater über „winkler NOW“
Nutzen Sie außerdem unsere Messenger-App „winkler NOW“, um mit Ihrem Fachberater in Kontakt zu treten. Die Chatfunktion in der App ermöglicht die Kommunikation via Text, Bild und Sprachnachrichten. Mehr Informationen sowie die Möglichkeit zum Download finden Sie hier.

Abholung von Ware
All unsere Nutzfahrzeug-Teilecenter in Deutschland, Österreich und der Schweiz haben wieder für Sie geöffnet. Bitte nehmen Sie Rücksicht auf Ihre Mitmenschen und beachten Sie unsere Hygiene- und Sicherheitshinweise in den Abholmärkten.
 
Wir möchten Sie auch in diesen schwierigen Zeiten weiter unterstützen und freuen uns über Ihren Anruf, Ihre Nachricht oder Ihren Besuch.

 

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.