Solaranlagen brauchen Pflege

Die Effizienz einer Solaranlage hängt von der maximalen Lichteinstrahlung ab. Im Laufe der Zeit sinkt der Ertrag von Solaranlagen. Gerade rund um landwirtschaftliche Betriebe entstehen durch den Einsatz schwerer Geräte Staubablagerungen auf den Kollektorflächen und auch Geflügel- und Mastställe haben mit Anlagenverschmutzungen zu kämpfen. Diese können bis zu 60 % Leistungsabfall verursachen. Um das zu verhindern, sollten Solaranlagenmodule regelmäßig gereinigt werden.

Bei der Reinigung der Module sind folgende Punkte zu beachten:
 

  • Vermeiden Sie den Einsatz von Hochdruckgeräten, da diese Beschädigungen verursachen können.
  • Verwenden Sie nur spezielle Solaranlagen-Reinigungsmittel. Andere Reiniger können das Material angreifen und zu Umweltschäden führen.
  • Vermeiden Sie die Reinigung bei direkter Sonneneinstrahlung, da sonst unschöne Flecken auf der Oberfläche zurückbleiben können.

Für die Reinigung von Solaranlagen gibt es eine Vielzahl an speziellen Reinigungsmitteln und -geräten:

Chemasol Solaranlagenreiniger

(Bestell-Nr. 490 001 555 00)
Der Solaranlagenreiniger entfernt Blütenstaub, Vogelkot, Moosbelag und sich ablagernde Schmutzpartikel von Solaranlagen. Er ist pH-neutral und daher frei von aggressiven Säuren und Laugen. Der Reiniger wird mit einem Sprühgerät aufgetragen, die Fläche mit einer weichen Waschbürste gereinigt und nach kurzer Einwirkzeit mit Wasser abgespült.

Chemasol Solaranlagentrockner

(Bestell-Nr. 490 001 556 00)
Der Solaranlagentrockner ist ein wachsfreier Ablauftrockner auf Alkoholbasis. Er verhindert Wasser- und Kalkflecken auf Sonnen­kollektoren und wird nach dem Reinigungsvorgang als Trocknungshilfe dem Spülwasser beigefügt.

Rückenspritze Rekord S

(Bestell-Nr. 980 002 994 00)
Die Rückenspritze verfügt über einen Kunststoffbehälter mit Literskala, Rückenpolster und gepolsterte Trageriemen und ist für Mehr­fachdüsen geeignet. Die leichtgängige Kolbenpumpe ermöglicht ein hohes Fördervolumen. Das Messing-Spritzrohr mit feiner Düse ist 50 cm lang. Eine Ersatzdüse und Dichtung sind im Lieferumfang enthalten. Füllinhalt: 20 l, Betriebsdruck: bis 5 bar.

Waschbürsten für die mechanische Reinigung

Solide Waschbürsten aus Nylon für größere Flächen, mit Wasser­durchlauf.

Abmessungen L x B (mm): 280 x 90
Bestell-Nr. 981 000 115 00

Abmessungen L x B (mm): 400 x 90 
Bestell-Nr. 981 000 116 00

Passend zur Rückenspritze Rekord S kann ein Verlängerungsrohr bestellt werden. Es ist von 130 – 250 cm stufenlos ausziehbar und aus robustem Glasfaser-Kunststoff. Bestell-Nr. 980 004 701 00

Sie benötigen Unterstützung zum Thema Solaranlagenreinigung? Ihr winkler Fachberater hilft Ihnen gerne weiter.

Seite empfehlen Diese Seite empfehlen

Seite teilen

Seiten-Teil-Formular

Diese Seite empfehlen
Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder (*) aus

Vielen Dank! Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Diese Nachricht konnte leider nicht gesendet werden.