Mitführ- und Ausstattungspflicht von Erste-Hilfe-Material und Warnwesten in Fahrzeugen und im Betrieb

Die richtigen Materialien zur Hand zu haben, um erste Hilfe zu leisten – das kann im Notfall entscheidend sein. Egal ob auf dem Hof oder im Fahrzeug, das Mitführen bzw. Vorhandensein von Verbandkästen ist gesetzlich vorgeschrieben.

Neu ab 01. Juli 2014: Warnwestenpflicht für Zugmaschinen

Gemäß § 53a der deutschen Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) besteht ab 01. Juli 2014 die Mitführpflicht von Warnwesten in Personen­kraftwagen, Lastkraftwagen, Zug- und Sattelzugmaschinen sowie Kraftomnibussen. Damit ist das Mitführen von Warnwesten auch für den landwirtschaftlichen Fuhrpark verpflichtend. Im § 53 a StVZO heißt es jetzt unter anderem: "Warnwesten müssen der Norm DIN EN 471:2003 + A1:2007, Ausgabe März 2008 entsprechen."

Warnweste, neonorange, Bestell-Nr. 964 000 045 00
Warnweste, neongelb, Bestell-Nr. 964 000 046 00

Erste-Hilfe-Material bei Kraftfahrzeugen

Die deutsche Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO) schreibt in § 35 h die Mitführung einer Erste-Hilfe-Ausrüstung nach DIN 13164 in Kraftfahrzeugen gesetzlich vor. Bei einem Teil dieser Ausrüstung handelt es sich um sterile Produkte, deren Haltbarkeit nach fünf Jahren abläuft. Alle Sterilprodukte sind mit einem Verfallsdatum gekennzeichnet und sollten dementsprechend regelmäßig überprüft und ausgetauscht werden.

Kfz-Verbandkasten nach DIN 13164

Kasten aus schlagfestem ABS-Kunststoff, wärme und formbeständig. Bestell-Nr. 990 000 557 00 

Notfalltasche

Die Notfalltasche beinhaltet alle notwendigen, vorgeschriebenen Verbandstoffe nach DIN 13164, ein Euro-Warndreieck "Mini“ sowie eine Warnweste nach DIN EN 471. So haben Sie im Notfall alles mit einem Griff zur Hand.
Bestell-Nr. 990 000 884 00

Ausstattungspflicht in Betrieben

Für Betriebe, Höfe und Ställe mit bis zu 20 Angestellten benötigt man einen Verbandkasten nach DIN 13157. Bei einer Größe von 21 bis 100 Angestellten ist ein umfangreicherer Verbandkasten nach DIN 13169 vorgeschrieben.

Betriebsverbandkasten nach DIN 13157

Verbandkoffer aus schlagfestem Kunststoff mit Wandhalterung.
Bestell-Nr. 990 000 720 00

Die nachfolgende Übersicht zeigt, welches Erste-Hilfe-Material für welchen Einsatzort und je nach Anzahl der Angestellten vorhanden sein muss.

Sie haben Fragen oder benötigen Unterstützung bei der Auswahl des richtigen Erste-Hilfe-Materials für Ihren Betrieb? Die winkler Fachberater freuen sich auf Ihren Anruf.